Offene Türen für freiwillig Mitarbeitende

Der Dialog über alle Altersunterschiede hinweg, stellt sich immer wieder als Bereicherung heraus – für alle Seiten. Wenn Sie Lust haben, diese Erfahrung im Rahmen einer freiwilligen Mitarbeit zu machen, sind Sie herzlich willkommen. Ihr Engagement wird von allen Beteiligten sehr geschätzt werden. Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns melden.

Auskünfte bei Christine Bickel (Zentrumsleiterin) 
Telefon 055 646 81 11
c.bickel@bethesda-alterszentren.ch
 

De facto Ausgabe 7: "Lebensqualität für Menschen mit Demenz"

Die 7. Ausgabe von de facto mit dem...

>> zum Artikel

Achtsam leben bis zuletzt

Im Salem Ennenda ist das erste Sterbehospiz im...

>> zum Artikel