Lehrstellen & Ausbildungsplätze

Eine Ausbildung im Gesundheitswesen bringt Chancen, die Dir keiner nehmen kann. Bewirb Dich jetzt für einen Job in der Langzeitpflege mit besten Aussichten auf eine Karriere.

 

AUSBILDUNGSPLÄTZE IN DER RESIDENZ KÜSNACHT

Momentan haben wir leider keine freien Ausbildungsplätze.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

Ob online oder per Post. Selbstverständlich stehen wir Ihnen für Fragen oder ein persönliches Gespräch gerne zur Verfügung. Senden Sie uns folgende Unterlagen:

  • Bewerbungsbrief bzw. Motivationsschreiben
  • Lebenslauf inkl. Foto und Referenzen
  • Kopien aller Schul- und Arbeitszeugnisse
  • Multicheck® (FaGe / FaBe / AGS / HF)
  • Allfällige Berichte oder Zeugnisse über Schnuppertage
  • Kopie der Bestätigung des abgeschlossenen Eignungsverfahrens am ZAG oder Careum (nur HF)

Ruf uns an oder sende Deine Unterlagen an unser Bildungssekretariat.

044 913 27 26

residenz.notexisting@nodomain.combildung@bethesda-alterszentren.notexisting@nodomain.comch

Auswahlverfahren

  • Ihre Bewerbung wird gesichtet und bestätigt.
  • mögliche Einladung zu einem Bewerbungsgespräch
  • Ausgewählte Kandidatinnen und Kandidaten absolvieren ein Selektionspraktikum von drei Tagen auf einem Wohnbereich.
  • Ihr Praktikum wird intern besprochen und bewertet.
  • Alle Unterlagen werden nochmals gesichtet.
  • Bei einer Zusage erhalten Sie eine verbindliche schriftliche Bestätigung.
  • Den Lehrvertrag erhalten Sie bis spätestens Ende Frühjahr.

Viele Vorteile

Unsere Residenz ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bestens erreichbar. Ein Katzensprung zum Zentrum Küsnacht, ein kurzer Weg nach Zürich. Zum abwechslungsreichen Umfeld bieten wir Vorteile, die Sie schätzen werden.

  • Vergünstigung im hauseigenen Fitnesscenter
  • vergünstigtes Essen für Lernende
  • 20% auf Einkäufe in der Viktoria Apotheke, Zürich
  • gratis Kaffee, Tee und Mineral
  • 20% auf Reka-Checks
  • Hotelcard für alle 
  • Arbeiten nach Kinästhetik (Konzept zur gesunden Bewegung)
  • Ruheräume für Männer und Frauen
  • mögliche Mittagsgespräche mit unserer Seelsorge
  • grosser Park zum Verweilen
  • hauseigene Berufskleider (werden von uns gewaschen)
  • Zugang zu PCs
  • diverse Mitarbeiteranlässe (Weihnachtsfest, Lehrabschluss usw.)
  • grosser Mitarbeiter-Pausenraum mit TV 
  • interne Weiterbildungen
  • «Lunch and Learn»
  • Aggressionsmanagement
  • regelmässige BLS-AED-Kurse (Reanimationskurse)
  • Deutschkurse Niveau B1 und B2
  • «Learning Training Transfers» für Studierende
  • 1½ Stunden pro Woche Zeit für Lernjournale und Praxisnotizen
  • Interne Lernwerkstatt mit Pflegepuppe, Infusionsarm, AgeMen®-Anzug, Hygiene-Leuchten und vieles mehr
  • Bibliothek

Unsere Berufsbildnerinnen und Berufsbildner

Auf allen Wohnbereichen arbeiten Berufsbildnerinnen und Berufsbildner, die jeweils über eine abgeschlossene Pflegeausbildung und eine pädagogische Weiterbildung verfügen. Sie steuern den Lernprozess, überprüfen in regelmässigen Abständen die Kompetenzen und nehmen die offiziellen Beurteilungen vor.

Seit Januar 2019 arbeiten wir in der Residenz Küsnacht nach dem Konzept der Lern- und Arbeitsgemeinschaft (LAG).

Schön, dass Sie ihre Berufung zum Beruf machen.

Assistentinnen und Assistenten Gesundheit und Soziales unterstützen das Team in der Betreuung und Pflege. Sie helfen betagten Menschen bei alltäglichen Aufgaben wie zum Beispiel:

  • Körperpflege
  • Einnehmen der Mahlzeiten
  • Hausarbeiten
  • Gesundheitskontrollen wie Puls- und Blutdruckmessen oder Gewichtskontrolle
  • Fördern und Erhalten der Lebensqualität
  • Einfache administrative und logistische Arbeiten

mehr über die Ausbildung AssistentIn Gesundheit und Soziales EBA (AGS) erfahren

 ((Link zur Page))

((Link zur Page))

 ((Link zur Page))