Betreuung & Pflege

 

Pflege ist mehr als eine Dienstleistung. Es ist Zuwendung und Nähe, die Begegnung und das Miteinander zweier Menschen. Für ein solches Verhältnis ist Vertrauen unerlässlich. Darum sind wir stolz darauf, dass es unseren ausgebildeten Pflegerinnen und Pflegern bei uns gut gefällt.

Pflege ist Beziehung.

Die Personalwechsel in der Residenz Küsnacht liegen weit unter dem Durchschnitt. Über dem Durchschnitt ist jedoch die Zufriedenheit unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Überdurchschnittlich ist auch unser Angebot an Pflegeleistungen: Ob Sie auf lange Zeit, nur für die Ferien oder eine temporäre Lösung suchen, bei uns sind Sie immer richtig. In unserem Leitbild beschreiben wir dazu den Kern unserer Kompetenz:

Unser oberstes Ziel ist es, dass sich alle Menschen in der Residenz Küsnacht wohl fühlen. Dabei richten wir unser gesamtes Tun und Handeln an unseren Werten aus: Professionalität, Wertschätzung, Partnerschaft, Verantwortung und Transparenz. Wir decken mit unseren Leistungen den vollständigen Pflegepfad ab.

Langzeitpflege

Langzeitpflege bezeichnet die Pflege und Betreuung von Menschen mit Unterstützungsbedarf über einen längeren Zeitraum. Diese Menschen sind wegen ihres hohen Alters, einer Krankheit oder Behinderung nicht mehr in der Lage, alle alltäglichen Aufgaben alleine zu bewältigen.

Die Betreuung von unseren Bewohnerinnen und Bewohnern bedingt eine ressourcen- und lösungsorientierte Haltung und basiert auf einem ganzheitlichen Gesundheitsverständnis. Eine positive Beziehungsgestaltung ist Voraussetzung und Basis für unsere tägliche Arbeit. Wir nennen es die Pflege der Selbstwirksamkeit.

Psychogeriatrische Betreuung

Psychogeriatrie ist eine Subdisziplin der Psychiatrie und bezieht sich auf die Behandlung psychischer Störungen des alternden Menschens. Die Psychogeriatrie strebt eine Diagnostik an, die nicht nur Krankheitsbilder beschreibt, sondern zudem auch Ressourcen erhebt, um die Selbstständigkeit der Bewohnenden zu gewährleisten.

Für die Betreuung und Pflege von Menschen mit psychogeriatrischen Erkrankungen benötigt es spezifische Kompetenzen, ein geeignetes Umfeld und die Einbindung in ein gut funktionierendes Netzwerk verschiedener Fachspezialisten. Hier setzen wir auch auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten und Psychiatern, die uns bei der täglichen Arbeit unterstützen.

Wir bieten Pflegeplätze an, die die Fähigkeiten unserer Bewohnerinnen und Bewohner stützen und ausbauen. Und dies in einem Umfeld, in welchem mit höchster Achtsamkeit an der Wertschätzung jedes Einzelnen gearbeitet wird.

Palliative Care

Unter palliativer Betreuung verstehen wir die ganzheitliche und umfassende Pflege von Menschen mit einer krankheitsbedingt begrenzten Lebenserwartung. Sie soll den Betroffenen bis zuletzt eine hohe Lebensqualität ermöglichen.

Beim Einzug in eine Pflegeeinrichtung liegt oft mehr als 90% der Lebenszeit hinter einem Menschen. Vielfach besteht eine Erkrankung, die nicht heilbar ist oder chronisch fortschreitet. Sie kann daher nicht kurativ behandelt, sondern muss palliativ betreut werden.

Bei uns finden Sie Fachleute, die sich seit Jahren mit der Palliative Care auseinandersetzen und viel Erfahrung in die Betreuung investieren können.

Demenz

Demenz ist ein krankheitsbedingter Verlust von Leistungen der höheren Gehirnfunktionen. Die kognitiven Fähigkeiten - wie z.B. Erkennen, Gedächtnis, Orientierung, Sprache, Lernen und Planen - sowie die emotionalen und sozialen Fähigkeiten können zunehmend beeinträchtigt sein.

Nicht bei jedem Menschen haben eine Demenz die gleichen Auswirkungen. Zudem gibt es leichtere, mittlere oder schwerere Formen. Entsprechend sind auch die Anforderungen an das Umfeld nicht für alle die gleichen. Wir bieten Pflegeplätze für unterschiedliche Formen und Stadien an.

In der Residenz Küsnacht stehen zwei Wohnbereiche für Menschen, die an Demenz erkrankt sind bereit. Die spezialisierten Fachleute achten zusammen mit einem geschulten Team auf die Aufrechterhaltung der Selbstwirksamkeit. Die persönliche Wertschätzung und die menschliche Verbundenheit sind somit Kern unseres Engagements in diesen geschlossenen Abteilungen.

Kurzaufenthalte

Kurzaufenthalte oder auch Akut- und Übergangspflege (AÜP) ist eine vom Arzt verordnete Pflege nach einem Spitalaufenthalt. Diese hat das Ziel, die Patientinnen und Patienten wieder auf jenen Gesundheitszustand zu bringen, den sie vor ihrem Spitalaufenthalt hatten.

Waren Sie im Spital und möchten sich noch etwas erholen bevor Sie wieder nach Hause gehen? Oder sind Sie zu Hause gestürzt und fühlen sich alleine noch unsicher? Ein Kurzaufenthalt verspricht eine gute Erholung und eine professionelle Betreuung bis Sie sich wieder fit für Ihre Selbstständigkeit fühlen.

Ferienaufenthalte

Die Residenz bietet Ihnen Möglichkeiten, sich ein paar Ferientage vom Alltag zu nehmen. Sind Sie gelegentlich auf fremde Hilfe angewiesen und können Ihre Bezugspersonen oder Angehörigen Ihnen für ein paar Tage nicht zur Seite stehen? Dann nutzen Sie die Zeit und geniessen auch Sie ein paar Tage Ferien.

Zur Vollpension und natürlich einem kompetenten Rund-um-Service stehen Ihnen Fitness-Raum und unsere Physiotherapie zur Verfügung, die auch angenehme Massagen anbietet. Küsnacht ist bekannt für die vielen Sonnentage und hat auch kulturell einiges zu bieten. Auf Wunsch fährt Sie unser Bus täglich ins Dorf. Wir denken, das haben Sie sich verdient.

Zu Fragen über unser Angebot rufen Sie uns an.

Betreuung und Unterhaltung

 

Gut leben ist mehr als schön wohnen. In der Residenz wollen wir Bewohnerinnen und Bewohnern einen Ort bieten, an dem sie sich wohl und geborgen fühlen. Im Mittelpunkt der Betreuung und Pflege stehen das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden.

Darum finden bei uns auch regelmässig kulturelle Anlässe statt. Dazu veranstalten wir Ausflüge, bieten ein eigenes Atelier, organisieren Spiele und Feste bis zur Party mit DJ.

«Authentisch ist bei uns mehr als ein Wort.»


Melanie Leutert, Leitung Betreuung & Pflege