Ärztliche Betreuung

Die ärztliche Betreuung wird sichergestellt durch einen beratenden Facharzt und die akkreditierten Hausärzte. Sie wird durch therapeutische Massnahmen ergänzt.
 
Altersspezifische und individuelle ärztliche Betreuung
- regelmässige ärztliche Begleitung
- garantierter 24-Stunden-Notfalldienst
- interprofessionelle Betreuung
- ärztliche Unterstützung in der palliativen Pflege
- altersspezifische Medizin
 
Beizug von Fachspezialisten
Zahnarzt; Gynäkologin; Urologe; Dermatologe; Psychiater
 
Ärztliche Diagnostik
Blutuntersuchungen; EKG; Ultraschall
 

de facto Ausgabe 9: "Palliative Care"

Die neunte Ausgabe von de facto - das...

>> zum Artikel

de facto Ausgabe 8: "Zwischen Schutz und Lebensqualität"

Die achte Ausgabe von de facto - das...

>> zum Artikel