Ärztliche Betreuung

Die ärztliche Betreuung wird sichergestellt durch einen beratenden Facharzt und die akkreditierten Hausärzte. Sie wird durch therapeutische Massnahmen ergänzt.
 
Altersspezifische und individuelle ärztliche Betreuung
- regelmässige ärztliche Begleitung
- garantierter 24-Stunden-Notfalldienst
- interprofessionelle Betreuung
- ärztliche Unterstützung in der palliativen Pflege
- altersspezifische Medizin
 
Beizug von Fachspezialisten
Zahnarzt; Gynäkologin; Urologe; Dermatologe; Psychiater
 
Ärztliche Diagnostik
Blutuntersuchungen; EKG; Ultraschall
 

Info-Tag vom Freitag, 22. März 2019

Du suchst eine Lehre mit Start 2020? Du hast Dir...

>> zum Artikel

Abschied vom alten «National»

An der Badstrasse will die Stiftung Diakonat...

>> zum Artikel