Aktivierung & Veranstaltungen



Viele Tätigkeiten, die für gesunde Menschen selbstverständlich sind, werden für betagte Personen  zunehmend schwieriger. Trotzdem sind aber psychosoziale Bedürfnisse vorhanden. Diese äussern sich als Lebensaktivität vor allem durch die Suche nach einer Aufgabe, einer sinngebenden Tätigkeit oder zeitfüllenden Beschäftigung. Das Suchen nach Halt als Sicherheitsbedürfnis kann unter anderem durch die Einbindung in eine Tages- und Wochenstruktur erfüllt werden.

In diesem Sinne kommt der Aktivierung / Alltagsgestaltung eine hohe Bedeutung zu, weil sie unseren Bewohnenden wertvolle Impulse zu geben vermag – einerseits durch die gewählte Tätigkeit, andererseits durch das Zusammensein mit anderen Menschen als „sozialem Ereignis“.



Wir pflegen die Musik und den Gesang

In den Wohnbereichen wird gesungen und musiziert. Wir veranstalten regelmässig Konzerte mit unterschiedlichen Musikrichtungen.

Haben Sie Fragen zur Aktivierung oder zu Veranstaltungen?

Frau Ursula Ochsenbein ist gerne ab 01.09.2022 für Sie da.
Telefon 071 973 17 03
u.notexisting@nodomain.comochsenbein@bethesda-alterszentren.notexisting@nodomain.comch