Herzlich willkommen.

Das Wohn- und Pflegezentrum Wellenberg bietet modernen Wohnkomfort mit verschiedenen Wohnformen für unterschiedliche Bedürfnisse an: eine Pflegeabteilung, eine Pflegewohngruppe für Menschen mit Demenz sowie 21 Alterswohnungen.

Bei uns herrscht ein herzliches und familiäres Klima mit kompetenten und engagierten Mitarbeitenden, die alle Bewohnerinnen und Bewohner professionell unterstützen. Die individuellen Bedürfnisse und Gewohnheiten der Bewohnenden stehen für uns jederzeit im Mittelpunkt.

Wir richten unser gesamtes Tun und Handeln nach unseren Werten aus – Wertschätzung, Freundlichkeit, Glaubwürdigkeit, Professionalität und Verantwortlichkeit.

«Es ist mir ein grosses Anliegen, dass wir das Gefühl des Zuhauseseins bei unseren Bewohnenden erreichen.»


Evelyn Hössli, Zentrumsleitung Wohn- und Pflegezentrum Wellenberg

Leben im Dorfzentrum von Felben-Wellhausen.

Das Wohn- und Pflegezentrum Wellenberg befindet sich mitten im Dorfzentrum von Felben-Wellhausen in unmittelbarer Nähe von Einkaufsmöglichkeiten und Bahnhof.

Sie können in kürzester Distanz alle wichtigen Einrichtungen des Ortes erreichen, was für ältere Menschen ein grosser Vorteil ist und eine gewisse Selbständigkeit ermöglicht.

Kulinarische Genüsse schön serviert.

In modernem und wohnlichem Ambiente kommen Sie in den Genuss einer saisonalen, abwechslungsreichen und gesunden Küche mit frischen Zutaten.

Vom traditionellen Gericht bis zur kulinarischen Überraschung sorgt unsere Küchencrew mit Engagement und Freude für Ihr tägliches Wohl.

Pflege ist Beziehung.

Die individuellen Bedürfnisse der Bewohnenden stehen für uns im Mittelpunkt – von kleinen Hilfestellungen bis hin zu umfassender Betreuung und Pflege in der letzten Lebensphase mittels Palliative Care. 

Pflege ist mehr als eine Dienstleistung. Es ist Zuwendung und Nähe, die Begegnung und das Miteinander zweier Menschen. Für ein solches Verhältnis ist Vertrauen unerlässlich.  

Wir beschäftigen gut ausgebildete und engagierte Fachkräfte und ziehen externe Spezialisten bei Bedarf mit ein.

Die Bereitschaft, Bestehendes zu überdenken und neue Ideen aufgeschlossen zu prüfen, ist für uns selbstverständlich.

Aktiv für mehr Lebensfreude.

Aktivierung und Alltagsgestaltung hat einen grossen Stellenwert. Unser vielseitiges Angebot fördert Ressourcen und bietet eine Abwechslung zum gewöhnlichen Alltag.  Bei uns finden darum regelmässig die unterschiedlichsten kulturellen Anlässe statt. Wir veranstalten Ausflüge, organisieren Spiele und feiern Feste. Um Ihre Beweglichkeit kümmern sich Physiotherapeuten.

Auch eine Coiffeuse und Podologin finden Sie bei uns im Haus.

Und wenn Sie sich selbst engagieren und mithelfen wollen: Noch so gerne, wir freuen uns auf Ihre Ideen.

Seelsorge ist, eine Meile in den Schuhen des andern zu gehen.

Wir fühlen uns der Tradition der offenen christlichen Wertekultur verpflichtet und möchten, dass sich alle Menschen ungeachtet ihrer Herkunft und Konfession bei uns wohlfühlen.

Wir nehmen uns Zeit für Sie und hören Ihnen zu, was auch immer Sie bewegt. Wir sind für alle da. Und so gerne wir Heiteres mit Ihnen teilen, Sie können sich auch in schweren Stunden auf unseren Beistand verlassen.

 

Aktuelles aus dem Wohn- und Pflegezentrum Wellenberg

Wellenberg Felben-Wellhausen

«O Tannenbaum, o Tanzebaum...»

2. Dezember 2022

Wir im Thurgau sind bekannt dafür, dass wir gerne Feste feiern. Und das soll auch so bleiben. An dem ersten Mitarbeitenden-Weihnachtsfest im Wohn- und Pflegezentrum Wellenberg durften wir bereits in der Adventszeit ein besinnliches, aber auch föhliches Fest feiern. Und aus Traditon darf das Tanzen nicht fehlen. Mehr Bilder zum Freitag sehen Sie hier. 

Wellenberg Felben-Wellhausen

Was für ein Spiel. Was für eine Spannung.

24. November 2022

Was für ein super Start der Schweiz Nationalmannschaft an der WM 2022. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner sind sich einig: Absolut verdiente 3 Punkte. Die Fähnchen und Leibchen legen wir noch lange nicht auf die Seite. 

Wellenberg Felben-Wellhausen

Berühmt und beliebt. Die Truppe aus Pfyn.

16. November 2022

Heute war ein schöner Tag. Die Zither- und Panflötengruppe Pfyn unter der Leitung von Christine Dunst brachten uns ein Ständchen, und noch eins und noch eins. Die Musikerinnen und Musiker des ganzen Orchesters sind nicht unbekannt. Hat doch schon die Frauenfelder Woche und die Thurgauer Zeitung über sie geschrieben. Wir danken allen für das eindrückliche Konzert. 

unsere Mitarbeitenden

Unsere rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind alle sehr gut ausgebildet und bilden sich laufend weiter. Und, was noch viel wichtiger ist, sie alle sind Menschen, die Menschen mögen.