Start ins Berufsleben

10.08.2019

Ein neuer Lebensabschnitt mit neuen Anforderungen, neuen Erwartungen und mit dem Ziel eine erfolgreiche Lehre zu absolvieren.

Am 2. August starteten acht neue Lernende in ihre Berufsausbildung. Die jungen Männer und Frauen absolvieren Ausbildungen in den Berufen Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ (FaGe), Assistentin Gesundheit und Soziales EBA (AGS), Hauswirtschaftspraktiker EBA.

Die Ausbildung wird mit einem gemeinsamen Einführungstag gestaltet. Gegenseitiges Kennenlernen, Peerbildung, Informationen zum Ablauf der Ausbildung sowie alles rund um die drei Lernorte der Berufsbildung waren Teil des Vormittages. Nach einem gemeinsamen Mittagessen begrüsste die Zentrumsleitung die neuen Lernenden und hiess alle herzlich willkommen. Um einen Einblick in die verschiedenen Bereiche der Institution zu erhalten, haben die Lernenden einen Fragekatalog zusammengestellt und begaben sich damit auf einen Parcours durchs Haus. Voller Eindrücke und Informationen verabschiedeten sich die jungen Menschen anschliessend ins Wochenende. Die neue Woche beginnen alle in ihren Teams und werden dort in ihre neue Rolle eingeführt.

Prosenio & Rosenau bildet mehr als 20 Jugendliche in den Berufen Fachfrau/-mann Gesundheit, Assistent/in Gesundheit und Soziales, Koch/Köchin, Fachfrau/-mann Hauswirtschaft sowie Hauswirtschaftspraktiker/in aus. Prosenio & Rosenau ist auch ein Praktikumsort für Studierende HF.


Wir wünschen allen eine erfolgreiche Ausbildung!

alle neuen Lernenden mit ihrer Berufsbildungsverantwortlichen



zurück
 

de facto – die fünfte Ausgabe des Fachmagazins der Bethesda Alterszentren AG

Die fünfte Ausgabe von de facto – das...

>> zum Artikel

Reger Besuch im "Room of Horrors" bei Prosenio & Rosenau

"Room of Horrors“: Was gruselig klingt, ist...

>> zum Artikel