Besuch vom Samichlaus und vom Schmutzli

10.12.2019

Auch in diesem Jahr durfte der Samichlaus auf die Mithilfe der Bewohnenden zählen, um die vielen Chlaussäckli zu packen. Mit viel Freude und grossem Engagement wurden die Erdnüsse, Lebkuchen, Guetzli, Schöggeli und Schoggichläuse eingepackt.

Die Vorfreude auf den Besuch vom Samichlaus und seinem Helfer dem Schmutzli war bereits am Morgen spürbar. Die feinen Grittibänzen zum Frühstück läuteten den Tag ein.

Überpünktlich versammelten sich die Bewohnenden zum bevorstehenden Besuch. Mit Mandarinen, Nüssli und Schöggeli wurde beim gemütlichen Beisammensein mit weihnachtlicher Musik die Wartezeit versüsst.

Gemeinsam mit dem Samichlaus wurden Weihnachtslieder gesungen, Bewohnende trugen Verse vor und erhielten als Dankeschön ein Chlaussäckli. In den leuchtenden Augen und lachenden Gesichter war abzulesen, die Erinnerungen waren geweckt. Der Samichlaus de gueti Maa erhielt aus dem grossen Sack vom Schmutzli für jeden ein Chlaussäckli. Die Bewohnenden schätzten es, dass der Samichlaus es jedem persönlich übergab. Zum Abschied wünschte der Samichlaus allen, auch im Namen vom Schmutzli eine schöne Vorweihnachtszeit.



zurück
 

Besuch der Musikschule Neuenhof

Zur vorweihnachtlichen Tradition bei Prosenio...

>> zum Artikel

Besuch vom Samichlaus und vom Schmutzli

Auch in diesem Jahr durfte der Samichlaus auf die...

>> zum Artikel