Zu uns führen viele Wege

Unsere Wohn- und Pflegegruppen befinden sich an vier verschiedenen Standorten in der Region Baden/Wettingen.

Ennetbaden: Wohn- und Pflegehaus National
Badstrasse 28
5408 Ennetbaden

Das Prosenio Wohn- und Pflegehaus National und das Alters- und Pflegeheim Rosenau liegen direkt an der Limmat in Ennetbaden. Seit November 2006 ist die Badstrasse verkehrsfrei.

Unsere Häuser sind mit dem Bus bequem erreichbar. Die Haltestelle „Schiefe Brücke“ ist zu Fuss erreichbar. Parkmöglichkeit bietet das Parkhaus Zentrum in Ennetbaden (Bachtalstrasse, 5408 Ennetbaden). Das Alters- und Pflegeheim Rosenau ist in 2 Gehminuten und das Wohn- und Pflegehaus National in 5 Gehminuten erreichbar.




Nussbaumen: Wohn- und Pflegegruppe Feldstrasse 
Feldstrasse 11
5415 Nussbaumen

Die Prosenio Wohn- und Pflegegruppe in Nussbaumen liegt ruhig aber doch zentral in einem Wohnquartier.

Das Einkaufszentrum Markthof befindet sich in ca. 500 Metern Entfernung. Die Bushaltestelle «Landschreiber» ist ca. 300 Meter vom Haus entfernt und ist zu Fuss in ca. 5 Min. erreichbar. Beschriftete Besucherparkplätze befinden sich direkt vor dem Haus.





Wettingen: Wohn- und Pflegegruppe Landstrasse
Landstrasse 32
5430 Wettingen

Die Prosenio Wohn- und Pflegegruppe in Wettingen liegt sehr zentral. Das Einkaufszentrum liegt in ca. 600 Metern Entfernung. Die Bushaltestelle „Winkelried“ liegt direkt vor dem Haus. Beschriftete Besucherparkplätze befinden sich ebenfalls direkt vor dem Haus.




Würenlos: Wohn- und Pflegegruppe Hürdli
Lättenstrasse 4
5436 Würenlos

Die Prosenio Wohn- und Pflegegruppe in Würenlos befindet sich mitten im Zentrum in einem ruhigen Wohnquartier. Die Bushaltestellte „Post“ sowie der Bahnhof sind zu Fuss in ca. 5 Min. erreichbar. Beschriftete Besucherparkplätze befinden sich direkt vor dem Haus.


 

Generationentreffen im Alters- und Pflegeheim Rosenau in Ennetbaden

Artikel in der Aargauerzeitung

>> zum Artikel

de facto - die sechste Ausgabe des Fachmagazins der Bethesda Alterszentren AG

Die sechste Ausgabe von de facto - das Fachmagazin...

>> zum Artikel