Begleitung auf einem Stück Weg

Ein wesentliches Element bei der Umsetzung unserer Werte ist die Begleitung von Bewohnerinnen und Bewohnern sowie deren Angehörigen in Gesprächen.

Die Seelsorge versteht sich als Angebot für mitmenschliche und spirituelle Begleitung auf einem Stück Lebensweg.

Unsere Seelsorgerin Ruth Affolter ist wöchentlich an allen Standorten. Sie ist für die seelsorgerliche und spirituelle Begleitung von Menschen, unabhängig ihrer Konfession und Kultur, da.

Regelmässige Gottesdienste durch die reformierten und katholischen Gemeindeseelsorger ergänzen das Angebot.
 

Generationentreffen im Alters- und Pflegeheim Rosenau in Ennetbaden

Artikel in der Aargauerzeitung

>> zum Artikel

de facto - die sechste Ausgabe des Fachmagazins der Bethesda Alterszentren AG

Die sechste Ausgabe von de facto - das Fachmagazin...

>> zum Artikel