Strategie

Die Bethesda Alterszentren AG verfolgt das Ziel, durch den Betrieb von gut verankerten Alters- und Pflegezentren schweizweit alten Menschen ein Gefühl des «Zu-Hause-Seins» im Alter zu ermöglichen. Dabei werden Angebote auf der ganzen Versorgungskette gemacht: ambulante Dienstleistungen, Tages- und Nachtstrukturen sowie stationäre Einrichtungen. 

Wir verfolgen ein aktives und nachhaltiges Wachstum – in diesem Sinne integrieren wir bestehende Institutionen in unsere Organisation oder planen und realisieren neue Alterszentren. Privaten Trägerschaften und auch der öffentlichen Hand bieten wir uns als Betreiberin von Alters- und Pflegeeinrichtungen an. 

Organisation

Der Hauptsitz der Bethesda Alterszentren AG befindet sich in Küsnacht. Dort werden die Bereiche Personal, Finanzen, Unternehmensentwicklung, Kommunikation und IT zentralisiert. So werden Synergien genutzt und die Alterszentren können sich gezielt ihrer Kernaufgabe – der Arbeit mit den Bewohnenden sowie deren Angehörigen – widmen. Die Alterszentren werden vor Ort jeweils durch eine Zentrumsleitung geführt.

 

de facto – die fünfte Ausgabe des Fachmagazins der Bethesda Alterszentren AG

Die fünfte Ausgabe von de facto – das...

>> zum Artikel

Reger Besuch im "Room of Horrors" bei Prosenio & Rosenau

"Room of Horrors“: Was gruselig klingt, ist...

>> zum Artikel