Familiäres Wohnen

Die Wohngruppe an der Drahtzugstrasse ist auf die Betreuung und Pflege von zehn demenzkranken Menschen ausgerichtet. Das Besondere ist die familiäre Gemeinschaft und die gemeinsam gestaltete Tagesstruktur. Sie ermöglicht individuelle Unterstützung, Sicherheit und Geborgenheit.

Anmeldungen erfolgen über die Abteilung Langzeitpflege des Kantons Basel-Stadt, Tel. 061 205 35 52 oder via E-Mail. Für Besichtigungen wenden Sie sich bitte an die Leitung Betreuung und Pflege.

 

Erste eidgenössische Berufsprüfung «Langzeitpflege und -betreuung»

Seit Mai 2017 dürfen 207 Fachfrauen und...

>> zum Artikel

de facto – die zweite Ausgabe des Fachmagazin der Bethesda Alterszentren AG

Die zweite Ausgabe von de facto – das neue...

>> zum Artikel